5 Bücher, die mein Leben bereicherten

Aktualisiert: Nov 18

Ich liebe ja Bücher. So oft es geht, versuche ich etwas zu lesen, das meinen Horizont erweitert und beidem ich etwas dazulernen kann. Ich denke Bücher und die richtige Lektüre können sehr viel zu unserer persönlichen Weiterentwicklung beitragen.

Ich möchte euch nun fünf Bücher empfehlen, die mich bereicherten und die vielleicht auch deine Coronazeit etwas erträglicher gestalten:


1. HEILUNG IM LICHT – Wie ich durch eine Nahtoderfahrung den Krebs besiegte und neu geboren wurde - von Anita Moorjani

-> hilft uns den Sinn des Lebens mehr zu erfassen, das Leben im Jetzt zu leben und wertzuschätzen und es nimmt uns die Angst vor dem Tod

2. DIE VIER VERSPRECHEN – Ein Weg zur Freiheit und Würde von Don Miguel Ruiz

-> hilft uns Verantwortung für unser Leben und Zufriedenheit zu übernehmen, sollte meiner Meinung nach jeder gelesen haben 3. FACTFULNESS – Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist von Hans Rosling

-> zeigt auf, dass die Welt positiver ist als wir sie wahr nehmen und hilft uns wieder ein realistischeres Bild der Welt zu bekommen


4. DIE FÜNF SPRACHEN DER LIEBE – Wie Kommunikation in der Partnerschaft gelingt von Gary Chapman

-> das Buch hilft uns die Bedürfnisse unseres Partners besser zu verstehen und eine liebevollere und erfüllendere Partnerschaft zu leben


5. DAS KIND IN DIR MUSS HEIMAT FINDEN – Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme von Stefanie Stahl

-> hilft uns negative Glaubenssätze und Prägungen aus der Kindheit, die unser Erwachsenenleben beeinflussen und beeinträchtigen, zu erkennen und zu heilen




©2020 Selfcare Sunday.